© 2017 H&M Software

Impressum

Nutzungsbedingungen

AGB

@StudioLine folgen

1. Thema & Bildauswahl

Beginnen wir mit der Auswahl eines Themas. Ich habe mich für Blumenmotive entschieden. Blumen gibt es in fast allen Gärten und bieten hervorragende Möglichkeiten einer fotogenen Inszenierung. Unter verschiedenen Lichtbedingungen habe ich ca. 100 Fotos an mehreren Tagen gemacht. Die Bilder wurden von der DigiCam direkt in StudioLine importiert.

Die Bildauswahl für das Online-Album ist nun von großer Bedeutung. So werden erst einmal verwackelte und unscharfe Fotos aussortiert und direkt im Bildarchiv gelöscht. Um ein Motiv professionell in Szene zu setzen, sollte es möglichst reduziert auf dem Bild sein. Das bedeutet, dass möglichst keine oder nur wenige ablenkende und kleinteilige Elemente neben dem eigentlichen Motiv zu sehen sind. Mein Favorit ist daher Bild Nr. 3, die rote Kamelienblüte.


Um das Bild in schwarz-weiß umzuwandeln wird die Einstellung „monochrom“ ausgewählt.

Nun haben Sie ein in Graustufen umgewandeltes Foto.

Es wirkt allerdings noch etwas lustlos, da ja nur die Farbwerte umgerechnet wurden. Um das Foto zu optimieren und wie eine Profi-Aufnahme „knackig und frisch“ erscheinen zu lassen, wende ich gerne nachfolgenden Trick an...

Mit nur einem Effekt-Filter haben Sie ein Farbfoto in ein Schwarz-Weiß-Bild umgewandelt und die Farbwerte so eingestellt, dass das Motiv wie eine professionelle Foto-Aufnahme aussieht.

Ihre Originaldatei bleibt bei einer Filteranwendung in StudioLine übrigens unverändert. So können Sie unbekümmert mit den Einstellungen experimentieren.
Viel Spaß!

2. Bearbeitungswerkzeug

5. Ergebnis

Im Bildarchiv wähle ich nun das Foto per Mausklick aus und öffne den Effekte-Filter „RGB-Mixer“.

3. Der RGB Mixer

Mit den Schiebereglern ist es möglich, die im Bild ursprünglich vorhandenen Farben Rot, Grün und Blau, die in Graustufen umgerechnet wurden, noch zu verstärken oder abzuschwächen.
Eine fantastische Funktion!

Sehen Sie, wie kontrastreich die Kamelienblüte nun erscheint!

4. Optimierung

Lassen Sie Ihrer Kreativität nachträglich freien Lauf und heben besondere Aspekte eines Bildes hervor, indem Sie es in ein Schwarz-Weiß-Bild umwandeln.  Da ein digitales Farbfoto mehr Informationen als eine Schwarz-Weiß-Aufnahme enthält, lässt sich die Umwandlung sehr präzise steuern.

Workshop

Impressionen in schwarz und weiß

Übersicht | Produkte

Twittern