© 2017 H&M Software

Impressum

Nutzungsbedingungen

AGB

@StudioLine folgen

Das nächste Fest kommt bestimmt. Mit StudioLine Photo Classic konnten Sie schon immer ansprechende Einladungskarten gestalten. In unserem Workshop sehen Sie außerdem, wie leicht man daraus mit StudioLine Web einer Internetseite erstellen kann.

1. Teil: Gestaltung einer Einladungskarte

Das Original-Foto der Katze wird ins Bildarchiv geladen.

Mit dem Filter "Auto-Tonwert" aus dem Menü "Bild / Korrektur" wird das Motiv optimiert.

Mit der Funktion "Neue Druckseite" aus dem Menü "Datei" wird eine leere Druckseite erstellt.

Durch Ziehen des Bildes mit der Maus aus einem StudioLine-Explorer wird das Bild auf einer Druckseite eingefügt.

Ändern des Bildausschnittes mit dem Filter "Beschneiden" aus dem Menü "Bild / Ausrichtung & Größe".

Einfärben des Fotos in blau mit dem Filter "Einfärben". Dieser ist im Menü "Bild / Effekte" zu finden.

Reduzierung der Farbtöne mit "Auto-Tonwert". Die Lichter werden zurück genommen, die Tiefenbereiche verstärkt.

Kopieren Sie das Bild, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und "Kopieren" auswählen und danach auf dem Hintergrund die rechte Maustaste klicken und "Einfügen" wählen.

Der Filter "Einfärben" wird beim kopierten Bild auf violett eingestellt. Die Filtereinstellungen können Sie sehen, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und "Aktive Filter" auswählen.

Das Violett-Bild wird mit dem Filter "Beschneiden" auf das rechte Auge der Katze beschnitten.

Das violette Katzenauge wird über das blaue Katzenauge positioniert und anschließend mit dem Filter "Weicher Rand" aus dem Menü "Bild / Effekte" zu den Seiten hin abgeschwächt.

Ebenso wird mit dem linken Katzenauge verfahren.

Über "Neues Textobjekt" aus dem Menü "Textverarbeitung" werden Texte der Seite hinzugefügt. Durch einen Doppelklick auf das Textobjekt kann der Inhalt jederzeit geändert werden.

Mittels der Symbolleiste über dem Textobjekt kann die Schriftart individuell angepasst werden.

Die Einladungskarte ist fertig.

Über das Menü "Datei" kann die Einladungskarte bequem ausgedruckt oder direkt als E-Mail versandt werden.

Workshops

Weiter zum 2. Teil des Workshops: Gestaltung einer Einladung als Homepage

Workshop

Einladungen erstellen (1. Teil)
Gestalten Sie eine ausgefallene Einladungskarte

Übersicht | Produkte

Twittern