© 2017 H&M Software

Impressum

Nutzungsbedingungen

AGB

@StudioLine folgen
Suchen & Finden


Sie sehen im Bildarchiv einen Ordner mit mehreren Fotos von Katzen. Die Arbeitsleiste "Stichwörter und Attribute" ist geöffnet. Die ersten vier Bilder wurden bereits mit Schlagworten versehen. Sie erkennen dies an dem zweiten Symbol unter dem Bild. (Das erste Symbol zeigt die Bewertung des jeweiligen Bildes an. Im markierten Beispiel wurden 3 von 5 Sternen vergeben.)

Durch Vergabe von Schlagwörtern, können Bilder schnell und einfach gefunden werden. Mit wenigen Mausklicks finden Sie so z.B. Bilder von einzelnen Katzen in der Natur. Eine Anleitung hierzu finden Sie weiter unten im Workshop >>>

Das Stichwort "Katze" soll auf alle Bilder verteilt werden. Wählen Sie hierzu alle Bilder aus - z.B. durch drücken der Tasten "Strg+A". Mit einem Doppelklick auf das Stichwort "Katze", in der Leiste "Stichwörter und Attribute", übertragen Sie es auf die ausgewählten Bilder.

Stichwörter zuweisen

Mit StudioLine Photo Classic 3 lassen sich Bilder im Handumdrehen verschlagworten, kategorisieren und beschreiben. Die Informationen werden in den Bildern und der Datenbank abgelegt und sorgen für beste Ordnung und schnelles Finden.

Wenn Stichwörter einem Bild zugewiesen wurden, werden diese in der Leiste "Stichwörter und Attribute" unter "Benutzte Stichwörter" angezeigt, sobald das Bild ausgewählt wird.

In unserem Beispiel werden alle Stichwörter des Bildes in der Mitte (mit den beiden jungen Katzen) angezeigt. Durch die Vergabe von mehreren Stichwörtern, die aus möglichst kurzen Begriffen bestehen, lässt sich ein Motiv schnell und leicht wiederfinden. Dieser Vorgang wird auch "Verschlagworten" genannt.

"Stichworte und Attribute" rechts angeordnet.
Jetzt haben Sie noch mehr Übersicht bei Ihrem Arbei...
Der Trick mit dem Klick.
Mit einem Klick auf den Pfeil blenden Sie die Arbeitsleisten ein und aus...

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie gezielt und schnell Bilder in Ihrem Bildarchiv finden können. Zur Veranschaulichung werden in diesem Beispiel nur eine kleine Anzahl von Bildern angezeigt.

Öffnen Sie die Leiste "Stichwörter und Attribute" und aktivieren die Option "Alle Stichwörter". Hierdurch müssen alle zu findenden Stichwörter einem Bild zugewiesen sein, damit es als Ergebnis angezeigt wird (UND-Verknüpfung). Wird diese Option nicht aktiviert, werden auch diejenigen Bilder als Ergebnis angezeigt, die mindestens eines der zu findenden Stichwörter enthalten (ODER-Verknüpfung).

Um alle Bilder zu suchen, die die Schlagwörter "Katze" und "Ort: in Natur" enthalten, aktivieren Sie die Häkchen vor den Stichwörtern. Die Suche wird mit einem Klick auf das Symbol "rennendes Männchen" gestartet.

Tipp: Wenn Sie die Umschalt-Taste gedrückt halten, während Sie ein Häkchen vor einem Stichwort an- oder abwählen, wird die Suche sofort gestartet.

Eine große Stärke von StudioLine ist die intuitive Suchmöglichkeit. Diese ist dann besonders sinnvoll, wenn Sie Ihr Suchergebnis nicht nach zuvor definierten Stichwörtern, sondern auf dynamische Weise erhalten wollen.

Wenn Sie ein Bild (z.B. aus einem vorigen Suchlauf) auswählen, sehen Sie in der Liste unter "Benutzte Stichwörter", welche Stichwörter diesem Bild zugeordnet sind. Dabei sind diejenigen mit einem Häkchen markiert, die vorher im Suchlauf angegeben wurden.

Vorteil: Somit können Sie noch leichter Ihre Suche eingrenzen, wenn Sie nicht genau wissen, mit welchen Begriffen Sie Ihr Suchergebnis noch verfeinern würden.

Das Ergebnis zeigt alle Bilder an, in denen die beiden Stichwörter "Katze" und "Ort: in Natur" enthalten sind. Zur weiteren Verfeinerung des Ergebnisses sollen nur Bilder mit Katzen angezeigt werden, in denen eine einzelne Katze im Motiv vorkommt.

Nach dem Aktivieren des Häkchens vor dem Stichwort "einzeln" und dem anschließenden Start der Suche, ist das Foto mit den beiden Jungkatzen auf dem roten Dach nun aussortiert. Wenn Sie - anstatt wie in diesem Beispiel - mit hunderten Bildern arbeiten würden, wären die Ergebnisse natürlich wesentlich eindrucksvoller.

Aus den benutzten Stichwörtern können Sie nun weitere Stichwörter in die Suche mit einbeziehen, um Ihr Suchergebnis weiter zu verfeinern. In unserem Beispiel sollen nur noch Bilder angezeigt werden, die einzelne Katzen in der Natur zeigen, UND keinen Menschen im Motiv haben.

Nach dem Aktivieren des Häkchens vor dem Stichwort und anschließendem Suchlauf, ist das Foto mit dem Mädchen, das eine Katze küsst, nicht mehr im Ergebnis enthalten.

Suche mit Bewertungen

Sie können in StudioLine jedem Bild eine Bewertung von 0 bis 5 Sternen zuweisen. Anstatt nach Stichwörtern zu suchen, können Sie auf die gleiche Weise auch nach Bewertungen suchen. Um die Suche zu verfeinern, können die Suchkriterien auch mit den Stichwörtern kombiniert werden.

In unserem Beispiel sollen alle Bilder angezeigt werden, die 4 Sterne haben. Anschließend soll die Suche so verfeinert werden, dass nur noch Bilder mit rothaarigen Katzen und einer 4-Sterne-Bewertung angezeigt werden. Hierzu müssen Sie nur die entsprechende Bewertung und das entsprechende Stichwort aktivieren und den Suchlauf starten.

Hier ist das Ergebnis: Bilder mit Katzen, die 4 Sterne als Bewertung haben und rothaarig sind.

Wenn Sie die definierte bzw. intuitive Suchfunktion von StudioLine einsetzen, finden Sie unter hunderten oder tausenden von Fotos sehr schnell die gewünschten Motive - vorausgesetzt, die Bilder im Bildarchiv wurden zuvor verschlagwortet.

Stichwörter erstellen & organisieren


Um ein neues Stichwort zu erstellen, klicken Sie in der Leiste "Stichworte und Attribute" auf das Symbol "Neues Stichwort" in der Symbolleiste. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf ein anderes Stichwort oder eine Gruppe klicken und aus dem Kontextmenü den Eintrag "Neues Stichwort" wählen.

In dem erscheinenden Fenster geben Sie das neue Stichwort ein. Sie können auch bequem mehrere Stichwörter gleichzeitig anlegen, indem Sie jedes neue Stichwort in eine eigene Zeile des Eingabefensters schreiben.

Stichwortsammlungen exportieren

Stichwortlisten können im XML-Format und als Textdatei exportiert werden. So stellen Sie sicher, dass jeder, der Ihnen Bilder liefert, mit den gleichen Stichwörtern arbeitet. Zum Export klicken Sie einfach die Gruppe, die Sie exportieren möchten mit der rechten Maustaste an und wählen "Exportieren".

Beim Import können Sie festlegen, unter welcher Gruppe eine neue Liste eingefügt werden soll. Klicken Sie die gewünschte Gruppe mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie "Import".

Tipp: Wenn Sie Bilder (TIFF oder JPEG) ins Bildarchiv laden, die IPTC/NAA-Stichwörter enthalten, werden diese automatisch der Stichwortliste im Ordner "Importierte Stichwörter" hinzugefügt. So müssen Informationen nur einmal erfasst werden, was Ihnen einmal mehr viel Zeit spart.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie...

·

Stichwörter erstellen und organisieren

·

Stichwörter Bildern zuweisen

·

Bilder anhand der Stichwörter suchen und finden

·

nach Bewertungen suchen


Workshop

Verschlagworten leicht gemacht
"Stichworte und Attribute" verwenden

Übersicht | Produkte

Twittern